Luxusvillen mit Meeresschutz – Kambodscha macht es Thailand vor!

Auf Kambodschas unberührten Koh Rong Inseln entsteht in einem der letzten wahren tropischen Paradiese ein umweltschonendes Luxusressort. Ob Luxus oder nicht, anders als in Thailand üblich spielen die privaten Entwickler eine entscheidende Rolle im Schutz der dortigen wichtigen Meeres-Umwelt.

Insel vor KambodschaDas Meeresschutzgebiet um die Riffe der Inseln herum wird privat finanziert. Das seit 2007 unter Schutz stehende Gebiet umfasst 1.000.000 m², enthält wichtige Korallenarten und bietet Lebensraum für eine Anzahl von gefährdeten Seepferdchen, Schildkröten, Meeresrochen, Anemonen, zahllosen Riff-Fischen und vielen anderen Meerestieren.

Das Ressort beschäftigt einen Vollzeit-Meeresbiologen um die Gesundheit des Riffes zu überwachen und um zu helfen den lokalen Gemeinschaften nachhaltigere Fischmethoden beizubringen.

Sauberer Strand auf Koh KutWäre das nicht schön, wenn es dies auch in Thailand gäbe?

Aber damit nicht genug, beim Bau der Villen werden nachhaltige Baumaterialien bevorzugte, und mithilfe eines Wasserrecyclingsystems wird sichergestellt dass nichts Schädliches ins Meer gelangt!

Ja wenn das nur auch in Thailand so wäre, dann wären die Strände überall noch sauber und viele Touristen würden gerne wiederkommen.

Thailand, bitte nachmachen!

11 Responses to Luxusvillen mit Meeresschutz – Kambodscha macht es Thailand vor!

  1. Ich schaue schon lange mit einem Auge nach Kambodscha, ob sie dort die gleichen Fehler machen wie in Thailand, oder cleverer sind!

  2. Ich will auch auf so eine Insel! Mit nachhaltig gebauten Häusern und Wasser-Recycling, das wäre es!

  3. WO GIBTS SOLAR PRODUKTE IN THAILAND ZU KAUFEN,
    UND DEREN ZUBEHOER.
    WER INSTALLIERT SIE
    FUER EINE POSITIVE ANTWORT PER E-MAIL FREUT SICH DER RUDI

  4. Mr. Rudi, es gibt einige Firmen die Solar verkaufen in Thailand. Wo soll es denn sein, Bangkok, Pattaya, Phuket, Koh Samui oder wo?

    Und was, Solar Warmwasser oder Solar Srom?

  5. also wenn ich mich hier in pattaya umschaue dann glaube ich nicht dass die Thais das ueberhaupt kapieren warum das gut ist mit meeresschutz und wasser recycling

  6. Pingback: Malaysia überholt Thailand - Umweltpass für nachhaltiges Bauen | Bauen und Leben in Thailand

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>