Solarstrom billiger als Strom aus konventionellen Kraftwerken!

Solarpanel ASI100 Schott SolarEine entscheidende Schwelle für den umfassenden Einsatz von Solarstrom, dem Strom aus Solarzellen, beim Bauen in Thailand, und überall, ist das Erreichen der Netzparität (grid parity).

Was ist Netzparität?
Wenn Strom aus Solarzellen (oder auch anderen erneuerbaren Energien) so billig wird, dass er nicht mehr kostet als Strom aus konventionellen Kraftwerken, spricht man von Netzparität (oder eben grid parity).
Und genau das ist mittlerweile möglich. Nicht nur in der Theorie sondern auch in der Praxis. Continue reading

Klimafreundlicher Beton aus Reisschalen?

Bei der Herstellung von Beton wird sehr viel CO2 freigesetzt, weltweit über eine Milliarde Tonnen. Das ist ein nicht unerheblicher Anteil der gesamten CO2 Emissionen, etwa 5 % aller durch den menschlichen Aktivitäten bedingten CO2-Emissionen.

Für jede Tonne Zement die für die Verwendung in Beton hergestellt wird, wird eine ganze Tonne CO2 in die Atmosphäre freigesetzt. Das muss jetzt anders werden! Und das kann jetzt anders werden!

Continue reading

Die großen Schweizer Banken finanzieren die Zerstörung des indonesischen Regenwaldes!

Credit Suisse und UBS wittern das große Geschäft und investieren Millionen in die Zerstörung der kostbaren Regenwälder. Sie sollen mit Monokulturen von Ölpalmen ersetzt werden, mit fatalen Auswirkungen auf das Land und die Bevölkerung.

Eine Koalition aus der indonesischen Regierung, multinationalen Firmen und Banken und der europäischen Bevölkerung trägt die Schuld. Die fixe Idee dass Continue reading

Südostasien: Fundgrube der Artenvielfalt

Gumprechts Green Pit ViperVor zwei Tagen noch berichtete ich hier über den Hilferuf der Initiative Rettet den Regenwald die vor der massiven Veränderung des Mekong Flusses durch 11 Staudämme warnt. Wie zur Bestätigung dieses Hilferufs befindet sich in der Ausgabe Juli/August 2009 der Zeitschrift Science Illustrated ein Bericht über den ungemeinen Wert und Artenreichtum dieses Lebensraums.

Wissenschaftler entdeckten in den dichten Wäldern entlang des Mekongs in Südostasien eine Fundgrube für Continue reading

Der mächtige Mekong muss für immer frei fließen!

Ist der Mekong in Gefahr? Die Initiative Rettet den Regenwald warnt:

Der mächtige Mekong in Gefahr durch 11 DämmeMillionen von Menschen in Thailand, Laos und Kambodscha hängen vom mächtigen Mekong in Südostasien ab, er ist ihre Nahrungs- und Einkommensquelle. Das Flussbecken des Mekongs ist nach den Weltmeeren der größte Fischgrund der Welt und liefert etwa 2 % des weltweiten Fischfangs. 80 % des lokalen Eiweißbedarfs werden so gedeckt, 90 % der lokalen Dörfer und Gemeinschaften beteiligen sich am Fischfang. Jetzt sollen die Hauptrouten der Fischwanderungen blockiert werden. 11 neue Dämme sollen den Mekong zerstückeln, um den Hunger nach billigem, zuverlässigem Strom zu stillen. Continue reading

Zurück zur Zukunft: Rasen mit Wind

Der Wind ermöglichte das Reisen rund um den Globus schon lange, Jahrhunderte, Jahrtausende, bevor Motoren erfunden worden waren. Die ganze Zeit jedoch war die mögliche Geschwindigkeit höchstens so schnell wie die maximale Windgeschwindigkeit. Das ist nun vorbei, endlich!

Rasen mit 5 Winden - Weltrekord

Durch intelligente Nutzung der vorhandenen Technik ist es möglich mit der fünffachen Windgeschwindigkeit zu reisen!

Mit dieser intelligenten Technologie Anwendung gelang es Greenbird, dem “grünen Vogel”, trotz eines Gewichtes von über einer halben Tonne am 26. März eine stabile Geschwindigkeit von satten 203,1 km/h zu erreichen, ein neuer Geschwindigkeitsrekord für Wind betriebene Land-Fahrzeuge.
Continue reading