Massives Bienensterben auch in Asien

In Japan ist schon jede vierte Bienenkolonie betroffen.

China berichtet von Massensterben der Bienenvölker.

Das großflächige Bienensterben ist längst nicht mehr nur auf Europa und Nordamerika beschränkt.

(Informationen zur Situation der Bienen in Thailand liegen nicht vor.)

Die Zukunft der Landwirtschaft steht am Spiel

Viele Ökosystemdienste leisten freilebende Bienen, Schmetterlinge, Motten und Fliegen sowie auch kommerzielle Bienenkolonien.

Schätzungen zufolge werden von den 100 Pflanzenarten, die über 90 Prozent der Ernährung sicherstellen, 71 von Bienen bestäubt.

Continue reading

Die großen Schweizer Banken finanzieren die Zerstörung des indonesischen Regenwaldes!

Credit Suisse und UBS wittern das große Geschäft und investieren Millionen in die Zerstörung der kostbaren Regenwälder. Sie sollen mit Monokulturen von Ölpalmen ersetzt werden, mit fatalen Auswirkungen auf das Land und die Bevölkerung.

Eine Koalition aus der indonesischen Regierung, multinationalen Firmen und Banken und der europäischen Bevölkerung trägt die Schuld. Die fixe Idee dass Continue reading

Südostasien: Fundgrube der Artenvielfalt

Gumprechts Green Pit ViperVor zwei Tagen noch berichtete ich hier über den Hilferuf der Initiative Rettet den Regenwald die vor der massiven Veränderung des Mekong Flusses durch 11 Staudämme warnt. Wie zur Bestätigung dieses Hilferufs befindet sich in der Ausgabe Juli/August 2009 der Zeitschrift Science Illustrated ein Bericht über den ungemeinen Wert und Artenreichtum dieses Lebensraums.

Wissenschaftler entdeckten in den dichten Wäldern entlang des Mekongs in Südostasien eine Fundgrube für Continue reading