Sonne/Photovoltaik statt Atom: Ist Thailand auf dem Weg in eine solare Zukunft?

Mit dem 12,4 Megawatt starken Solarpark Nakhon Pathom baut die deutsche Firma Conergy bereits das dritte Photovoltaik Sonnenkraftwerk auf thailändischem Boden binnen eines Jahres.

Der Solarpark Nakhon Pathom bedeckt eine Fläche von 268.500 Quadratmetern – das entspricht der Größe von 25 Fußballfeldern.

Deutsche Photovoltaik Solar-Technik im preissensitiven Asien

Ein gutes Zeichen für deutsche Photovoltaik-Technik: Das neue Photovoltaik Sonnenkraftwerk in Nakhon Pathom ist nach dem Solarpark in Lop Buri bereits der zweite 100% Conergy-Park im preissensitiven Asien binnen nur drei Monaten.

Continue reading

Wie sind Photovoltaik-Anlagen zu reinigen?

Die Reinigung von verschmutzten Photovoltaik-Modulen ist wichtig, damit sie die volle Leistung bringen können.

Aber wie reinigt man die PV-Module am besten, ohne sie zu zerkratzen oder zu beschädigen? Harte Maßnahmen oder ökologische Methoden?

Bislang herrschte ein Vakuum, wie die empfindlichen Module fachgerecht zu reinigen sind. Die Empfehlungen der Modulhersteller sind völlig unterschiedlich und teils widersprüchlich.

Solarreinigungs-Richtlinien

In den Solarreinigungs-Richtlinien haben Experten deshalb alles Wichtige zusammengefasst, um Verkratzungen der Gläser, Undichtigkeit der Module, Korrosion und anderen Handhabungsfehlern vorzubeugen.

Continue reading

Absolute Wettbewerbsfähigkeit von Photovoltaik-Strom

Nicht mehr nur Grid Parity, also die Kostengleichheit für Strom aus eigener Solarproduktion mit Elektrizität aus der Steckdose, sondern die absolute Wettbewerbsfähigkeit der solaren Stromerzeugung wird bald Realität.

Dabei sieht es für die klassische Photovoltaik (PV), also die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in Strom über Solarzellen, die in Modulen zu Kraftwerken zusammengefügt werden, besser aus als für die thermische Stromerzeugung in Grosskraftwerken.

Photovoltaik kWh-Preis von 7 bis 8 US-Cent

Laut einem Bericht von GTM Research lässt Photovoltaik mit einem kWh-Preis von 7 bis 8 US-Cent bereits sehr günstige Prognosen zu.

Wem das zu sehr nach Zukunftsmusik tönt, so zeigt der Blick auf das Erreichte: Photovoltaik erfuhr in den letzten drei Jahren eine beispiellose Verbilligung (um rund die Hälfte vor allem wegen billigerem Silizium und besserer Ausbeute).

Continue reading

Solar-Freizeitboot mit Sonnenantrieb

Solar-Freizeitboot mit SonnenantriebMit gutem Gewissen und ohne Benzingestank kannst Du jetzt Deine Freizeit mit Boots-Ausflügen auf Meer und Seen verbringen.

Das neue Freizeitboot von Garda-Solar wird mit einem über ein Solardach gespeisten Elektromotor angetrieben.

Unsinkbar, Solardach und zu 100% recyclebar

Das 350 Kilogramm schwere und knapp vier Meter lange Boot GS4 besteht aus einem Drei-Schichten-Hohlkörper aus hoch steifem Polyäthylen.

Es gilt als unsinkbar und kann vier Personen bis maximal 400 Kilogramm Gesamtgewicht transportieren.

Angeboten wird es in der für größere Fahrten geeigneten Version E-xclusive und als E-light für den Einsatz in Küstennähe.

Continue reading

IMS Bericht: Photovoltaik wird 2011 auf 58 GW wachsen

Der neue Bericht des Marktforschungsunternehmens IMS Research (Wellingborough, UK) geht 2011 von einem zweistelligen Wachstum des PV-Zubaus auf 20,5 GW Wachstum aus. Und dies nachdem bereits 2010 der Photovoltaik-Zubau global um gewaltige 130 % wuchs und 17,5 Gigawatt (GW) erreichte.

Somit würde die weltweit installierte Gesamtleistung bis Ende 2011 bereits bei 58 GW liegen. Die Kapazität in dieser Grössenordnung erzeugt gemäss Berechnung von Solarmedia etwa gleich viel Strom wie rund zehn grosse Atomkraftwerke – die Photovoltaik ist zur echten Konkurrenz geworden.

Continue reading

Photovoltaik 2010 weltweit mit satten 130% Wachstum

Photovoltaik - saubere EnergieDas Mengenwachstum sprengt alle Vorhersagen, selbst der optimistischsten Experten. 17,5 Gigawatt Leistung weisen all die neuen PV-Produktionsstätten auf, die vergangenes Jahr weltweit erbaut wurden (Weltweiter Photovoltaik-Zubau 2010 erreichte 17,5 Gigawatt)

Nicht nur hat die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in Strom ein unglaubliches Jahresplus von 130 Prozent hingelegt. Es sind auch immer grössere Anlagen, die die Marktentwicklung prägen – und das nicht etwa im bisherigen Leitmarkt Deutschland, sondern in den USA, in Italien und (künftig neu) in Griechenland.

Continue reading

Endlich: In Thailand entstehen 204 Megawatt (MW) Photovoltaik-Solar Farms

Der japanische Technologiekonzern Kyocera, einer der führenden Photovoltaik Hersteller, liefert ungefähr eine Million Solarmodule mit einer Gesamtleistung von 204 Megawatt (MW) für das größte Solarenergie-Projekt in Thailand.

Im Nordosten des Landes werden innerhalb des Projekts "Solar Farms" 34 verschiedene Freiflächenanlagen mit jeweils 6 MW Leistung von der in Bangkok ansässigen Firma Solar Power Co., Ltd. gebaut.

Continue reading

Ölverknappung könnte jede wirtschaftliche Erholung in den nächsten Jahren zunichte machen

In der Debatte um globale Erwärmung wird übersehen, daß das Klimaschutz-Argument zu kurz greift – die Verknappung fossiler Energien bedroht die Wirtschaft.

Die Verknappung fossiler Energien könnte zu erheblichen wirtschaftlichen und sozialen Konflikten bis hin zu kriegerischen Auseinandersetzungen führen.

So warnt die Internationalen Energieagentur IEA seit Monaten vor einer akuten Ölklemme, die jede wirtschaftliche Erholung in den nächsten Jahren zunichte machen könnte und gibt zu, dass man sich in der Vergangenheit über den Rückgang der Erdölförderung geirrt habe.

Nur ein schneller Umstieg auf erneuerbare Energien kann unseren Wohlstand erhalten

Continue reading

China will knapp drei Mrd. Dollar in Europas Solarmarkt investieren

Foto: pixelio.de, Rainer SturmDer chinesische Staatsbetrieb und Spezialist für Erneuerbare Energien China Energy Conservation Investment Corp. (CECIC) hat sich eine Kreditlinie in Höhe von knapp drei Mrd. Dollar über zwei Jahre von der ebenfalls staatlichen Export-Import Bank of China beschafft, um die Auslandsexpansion zu finanzieren.

Der globalen Finanzkrise fielen in Europa einige Solarprojekte zum Opfer. Die hier angebotenen Solartarife sind aber noch immer äußerst attraktiv. Somit sind wir interessiert, das Ruder zu übernehmen

wird CECIC-Manager Zhang Jun vom Wall Street Journal zitiert. Bisher konzentrierten sich die Projekte des Staatsbetriebs hauptsächlich auf das chinesische Inland. Bis 2012 plant das Unternehmen, eine Gesamtkapazität von zumindest 1.400 Megawatt Leistung installiert zu haben, was einer explosionsartigen Steigerung gegenüber der aktuell installierten Leistung von 20 Megawatt entspräche.

Solar-Projekte in Deutschland, Italien und Spanien

Continue reading

Das ökologische Wirtschaftswunder ist möglich – auch und gerade in Thailand

Im Herbst 2009 wird in Deutschland bereits 19% des Stroms ökologisch erzeugt. München ist die erste Millionenstadt in Deutschland, die schon in 15 Jahren nur noch Ökostrom erzeugen und liefern wird.

Das Industrieland, das als erstes den hundertprozentigen Energie-Strukturwandel schafft, macht die Geschäfte von morgen – so wie Japan heute schon bei der Hybrid- und Elektro-Auto-Mobilität.

Rechtzeitig zu Beginn der Kopenhagen-Konferenz hat der neue deutsche Umweltminister Norbert Röttgen erklärt, dass sich Deutschland bis 2050 zu nahezu 100% mit erneuerbarer Energie versorgen kann.

Continue reading